Weisses Macbook ab sofort mit neuem Mainboard


Apple hat das weiße Macbook in einem Silent Update mit einen neuen Mainboard ausgestattet.

image

In dem Macbook kommt ab sofort die Chipsatzgrafik von NVidia Geforce 9400M zum Einsatz. Die NVidia Grafikkarte löst somit den alten Intel GMX X3100 Chipsatz ab. Der Core 2 Duo Prozessor arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 2,0 Ghz und hat einen Frontside Bus (FSB1066) integriert.

Der Arbeitsspeicher wurde auf 2 GB erhöht und es bleibt bisher bei DDR2-Rammodulen. Bei den Anschlüssen gibt es keine Neuerungen. Leider fehlt auch diesmal der Mini-DisplayPort.

Das weiße MacBook wird derzeit leider nur in den USA angeboten und kostet dort 999 Dollar. Es ist im Gespräch das das Macbook in Deutschland 949€ kosten wird.

3 Comments

  1. Dirk sagt:

    Es gibt einfach zu viele Alternativen zu Apple. Irgendwann ist der Reiz weg, wenn die mit ihren Preisen dann nicht runtergehen, bringt das arge Verluste! Der neue Mac ist schön, aber ich investiere mein teures Geld trotzdem in andere Dinge;-)

  2. Biggi sagt:

    Also ich weiss ja nicht, wer das weisse Teil nach gewisser Zeit im Gebrauch wieder sauber kriegen will ;-)
    Ciao Biggi

  3. ulma sagt:

    Schöne Macbook (ich habe jetzt es im Geschäft gesehen), aber es ist zu teuer. Ich denke, es gibt keine wesentliche Verbesserung. Ich würde es natürlich kaufen, aber zu einem niedrigen Preise.

Leave a Comment