Die Wahl des richtigen Tarifs für Ihr iPhone


Bei Erwerb eines iPhones hat man sich in der Regel nicht nach einem Tarif orientiert sondern mehr mit dem Herzen für ein iPhone entschieden und man hat sich auch in der Regel nach seinem Geldbeutel gerichtet. Nich tjeder ist in der Lage sich ein Simlock freies Handy zu leisten und so greift man nicht selten zu günstigen 24 Monat Verträgen. Leider übersieht man gerne mal dass das vermeintliche Schnäppchen nur auf den ersten Blick interessant ist und mit jedem Monat in dem man seine Rechnung erhält wird eines deutlich, günstig war diese Art des Kaufes auf keinen Fall. Speziell bei Handy´s wie das iPhone sollte man ganz genau hinschauen welchen Tarif man sich mit einen Vertrag eingekauft hat.

Wir nutzen alle verschiedenste Apps und nicht selten greift so eine App, ohne vielleicht das wir es mitbekommen, mal ganz nebenbei auf irgendwelche Datenserver zu und läd sich mal so nebenbei ein neues Update runter und unsere Datenvolumen für die nächsten Monate ist aufgebraucht. Was uns bleibt ist eine saftige Rechnung. Hier ist wirklich jeder einzelne von uns gefragt um sich genauestens über diveres Vertragsbedingungen zu informieren. Wir warnen eindringlichst hier vorschnelle Kaufentscheidungen zu treffen, nur weil man unbedingt das Handy haben möchte ohne darauf zu achten was die Spätfolgen da einem einbringen können.

Mit etwas Zeit und ein paar Suchen im Internet oder seinem Mobilfunkanbieter, hat man ganz schnell mal einen erste Überblick über die angebotenen iPhone Tarife. Hier ist es wirklich wichtig darauf zu achten was man wirklich braucht und was man eher vernachlässigen kann. Wenn wir uns erinnern, so gab es früher immer Angebote bezüglich SMS. Da man nun jedoch um ein vielfaches weiter ist, müssen wir Kunden uns nun Gedanken machen wie wir uns nun eine gute Tarifoption, oder einen richtigen Datentarif an Land ziehen können mit dem wir unsere Kosten im Griff haben.

Auch wir sehen es als unsere Pflicht an, unsere Leser ständig darauf hinzuweisen, da wir ja schließlich auch div. iPhone Apps empfehlen, die nicht selten auch mit Kosten verbunden sind. Und um so mehr Information wir über günstige iPhone Tarife an unsere Leser weitergeben können, desto sensibilisierter sind die Leser und nehmen sich früher oder später die Zeit sich vor der nächsten Vertragsverlängerung oder Neuanschaffung vielleicht um einen günstigeren Tarif zu kümmern.

Und nur so erhält man sich auch den Spaß am neuen iPhone

 

Euer

Mercury

Leave a Comment