Apple Event im Herbst: Welche Produkte kommen?


Apple Logo © Flickr/confidentjohnDer Herbst wird heiß – zumindest bei Apple. Denn der IT-Gigant könnte bei seiner nächsten großen Keynote einiges an neuer Hardware präsentieren. Die Präsentation des iPhones dürfte feststehen, doch was ist mit dem iPad Mini, einem iMac-Update? Wird Apple vielleicht sogar den heiß ersehnten Apple Fernseher iTV vorstellen? Nicht umsonst hat Apple-CEO Tim Cook angekündigt, dass man dieses Jahr noch sehr viel Neues präsentieren wird. Wir haben ein paar Vermutungen.

Nicht wenige Experten und Analysten rechnen mit einem noch nie dagewesenen Apple-Event im Herbst. Dieser wird wohl im September oder Oktober wie immer in San Francisco über die Bühne gehen. Doch was bringt uns die Keynote?

iPhone 5 kommt sicher
Spekulationen über die Vorstellungen eines iPhone 5 verbieten sich. Denn Apple wird definitiv im Herbst die sechste Generation seines Smartphones vorstellen, natürlichzusammen mit dem neuen Mobil-Betriebssystem iOS 6. Zum Design und technischer Ausrüstung kann man bis zum Event keine zuverlässigen Aussagen machen, doch hier haben wir für euch alle wichtigen iPhone 5-Gerüchte im Wahrheitscheck. Normalerweise ist die Vorstellung des neuen iPhones immer das Highlight einer jeden Keynote, doch im Herbst 2012 könnte das ein oder andere dem Smartphone die Show stehlen: iPad Mini und iTV!

Kommt iPad Mini schon im Herbst?
Seit Monaten verdichten sich die Gerüchte über die Einführung eines kleineren iPads. Auch diverse renommierte Analysten (u.a. vom Wall Street Journal) sehen reale Chancen, dass Apple im Herbst das iPad Mini mit einem kolportierten 7,85 Zoll großen Display vorstellt. Auch wir glauben fest daran und Apple könnte mit einer günstigen Mini-Variante seines beliebten und erfolgreichen Streichelcomputers der Konkurrenz richtig eins reinwürgen. Denn wenn Apple auf dem Herbst-Event tatsächlich das iPad Mini präsentiert, wird das Interesse am neuen Nexus 7 von Google oder der neuen Generation der Kindle Fire-Modelle von Amazon rapide sinken und die Medien sich auf den kleinen iPad-Bruder stürzen. Folgendes Video zeigt ein paar iPad Mini-Konzepte.

Wird Apple Fernseher iTV präsentiert?
Es wäre der Hammer schlechthin: ein Fernseher von Apple! Auch hier reißen die Gerüchte nicht ab und Apples Pläne, das Wohnzimmer „zu erobern“ könnten mit dem iTV – wie der Fernseher angeblich heißen soll – realisiert werden. Spekuliert wird über zwei unterschiedlich große Modelle, wobei das Display zwischen 40 bis 50 Zoll messen soll. Sprach- und/oder Gestensteuerung wird ebenfalls erwartet. Und das Apple ein wahres Design-Meisterstück vorstellen würde, steht außer Frage. Doch auch wenn Analysten zuletzt von einem Release im Herbst ausgegangen sind, glauben wir noch nicht daran. Und zudem würde Apple mit Sicherheit beim Release des iTV ein eigenes Event starten und das nicht zusammen mit dem fürs iPhone legen.

Kommt endlich das iMac-Update?
Die Kunden werden ungeduldig, liegt doch das letzte Update des iMac schon lange zurück. Immer wieder ist zu hören und zu lesen, dass Apple noch dieses Jahr endlich ein übearbeitetes Modell seines All-In-One-PCs vorstellen wird. Vielleicht sogar mit Retina Display? Ein Release im Herbst ist mehr als realistisch, zumal Apple auch so vom Weihnachtsgeschäft profitieren würde, in dem Apple immer besonders viel Umsatz einfährt.

Neue iPod-Modelle: Wenn nicht jetzt, wann dann?
Apple hat seine iPod-Reihe zuletzt stark vernachlässigt. Im letzten Jahr gab es überhaupt keine neuen Modelle und auch die Verkaufszahlen haben sich nach unten entwickelt. Kein Wunder, dass viele schon die Vermutung äußerten, dass Apple seine iPod-Produktreihe langsam aber sicher aus dem Sortiment nehmen wird. Doch es gibt auch Gerüchte, wonach sich das kalifornische Unternehmen endlich wieder seinen MP3-Playern annehmen wird. Und auch wir glauben: Diesen Herbst muss etwas Neues kommen!

Kleinerer MacBook Pro Retina im Gespräch
Im Juni stellte Apple sein neues Luxus-Laptop vor: das MacBook Pro Retina Display mit einem satten Einstiegspreis von fast 2.300 Euro! Bislang gibt es das Modell nur in der 15 Zoll-Variante, doch es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis Apple die kleinere 13 Zoll-Variante auf den Markt bringt. Viele Quellen wollen erfahren haben, dass es im Herbst soweit sein soll. Auf jeden Fall sehr gut vorstellbar – nicht zuletzt wegen der Weihnachtssaison.

Apple: erfolgreichste Keynote vor der Brust
Selbstverständlich wird Apple all diese Produkte nicht auf einmal während einer Keynote im Herbst vorstellen. Und manche werden auch überhaupt nicht kommen. Doch auch wenn nur das ein oder andere Gerät oder Update dabei wäre und sich das Wunschdenken erfüllen würde, steht Apple mit Sicherheit vor einer seiner erfolgreichsten Keynotes der Firmengeschäfte. Wir dürfen sehr gespannt sein!

Leave a Comment