Gerücht: Das ist das neue iPhone 5! Was ist vom Design zu halten?


Bereits Wochen vor der Vorstellung des neuen iPhone 5 können wir uns jetzt schon ein sehr gutes Bild vom Aussehen der sechsten Generation des Apple-Smartphones machen. Schade eigentlich, denn der große Wow!-Effekt wird somit bei der Präsentation ausbleiben. In Japan sind nun Bilder sowie ein Video aufgetaucht, die ein iPhone 5 zeigen, wie es uns Apple mit großer Wahrscheinlichkeit präsentieren wird! Was ist von der neuen iPhone-Optik zu halten?

Die Bilder bestätigen viele der als sicher geltenden Gerüchte rund um das iPhone 5. Demnach werden die neuen Modelle länger, bekommen ein größeres Display und die Rückseite wird zwei aus Materialien bestehen. Wir halten die gezeigten Bilder für sehr realistisch und sind uns sicher, dass Apple sein neues iPhone 5 in dieser oder zumindest leicht abgewandelter Form präsentieren wird. Doch wie sieht das iPhone 5 denn nun genau aus?

Sehr detaillierte Bilder zeigen iPhone 5

Eins vorweg: offiziell ist noch nichts! Doch die Bilder und das Video, das „iLab“ gestern veröffentlichte, zeigen mit hoher Wahrscheinlichkeit, wie Apple sein neues iPhone 5 konzipieren wird. Es handelt sich bei den Bildern nicht um eine Designstudie oder ein Mockup, sondern vielmehr sollen aus einem Foxconn-Werk, wo Apple seine iPhones bauen lässt, Einzelteile geschmuggelt worden sein, die anschließend zusammengesetzt wurden. Das Ergebnis zeigt ein mögliches iPhone 5, dessen Design im Vergleich zum aktuellen iPhone 4S nur dezent verändert wurde.

Die wichtigsten Merkmale des iPhone 5 Designs

  • Das neue iPhone wird demnach etwas dünner und zugleich einen Hauch länger, wodurch Apple dem Gerät den größeren 4 Zoll-Display spendieren kann.
  • Die Bilder und Video zeigen zudem einen kleineren Dock-Connector-Anschluss, an dem das Lade-/Datenkabel angeschlossen wird, der statt aus 30 nur noch aus 19 Pins besteht, sowie eine nach unten gewanderte Kopfhörerbuchse.
  • Auch was die Anordnung und Gestaltung der Lautsprecher und Mikrofon angeht, hat Apple offenbar einige große Veränderung absolviert.
  • Das iPhone 5 wird demnach über einen dunkleren Metallrahmen und abgerundete Kanten verfügen.
  • Die iPhone 5-Rückseite hebt sich farblich vom Rest des Smartphones ab und wird aus zwei Materialien bestehen: überwiegend Metall und am oberen und unteren Ende kommt Glas zum Einsatz.

Beurteilung zum (wahrscheinlichen) iPhone 5 Design

Sollte der bevorstehende iPhone-Generationswechsel tatsächlich auf das gezeigte Bild hinauslaufen, darf dieser als solide aber wenig bahnbrechend bezeichnet werden. Trotz einiger größerer Neuheiten – allen voran der 4 Zoll-Display – gibt es aber unterm Strich zu wenig Veränderungen, die einem die Sprache verschlagen würden. Hier würden wir uns über etwas mehr Mut seitens Apple freuen. Woran wir uns nur sehr schwer gewöhnen können, ist die zweifarbige Rückseite, die offenbar dem Einsatz zweier verschiedener Materialien geschuldet werden darf. So hoffen wir insgeheim, dass es sich beim gezeigten iPhone, nicht um die finale Version handeln wird. Hier hat Apple einfach mehr auf dem Kasten.

Eure Meinung: Wie findet ihr das gezeigte iPhone 5 Design?

Quelle der Bilder: iLab

Leave a Comment